Förderung von Kleinprojekten

Home / Projekt / Förderung von Kleinprojekten

Antragsteller_in: BQG-Personalentwicklung GmbH

Kurzbeschreibung:
Aus einem Fond von 8.000 Euro sollen Kleinprojekte auch von nicht rechtsfähigen Initiativen in einen Höhe bis zu 500 Euro pro Projekt im Jahr 2020 gefördert werden können
Inhalt/ Konzept:
Durch den Fond ”Kleinprojekte” soll die Wirkung der ”Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen” auf eine breitere Öffentlichkeit ausgedehnt werden. Kleinprojekte im Sinne unserer Zielpyramide können beispielsweise sein: interkulturelle Veranstaltungen im Sinne der Völkerverständigung, Aktionen zur Demokratieförderung oder zur Extremismusprävention. Wichtig ist jeweils eine Übereinstimmung mit den Mittlerzielen/Handlungszielen der vorgegebenen Zielpyramide der Partnerschaft für Demokratie.
Zielgruppe des Projektes::
Zielgruppe ist die breite Öffentlichkeit. Die einzelnen Veranstaltungen müssen offen für jeden sein. Presseberichte sind erwünscht.
Ziel des Projektes:
Das Verständnis und den Einsatz für Demokratie auch ausserhalb von größeren Projekten öffentlichkeitswirksam fördern.
Laufzeit:01.02.2020 bis 31.12.2020