Offene Kunst- und Kulturwerkstatt ”Zusammen leben – zusammen gestalten”

2020-02-04
Posted in Projekt
2020-02-04 Mark Sauer

Antragsteller_in: Förderverein der Volkshochschule Ratzeburg e.V. 

Kurzbeschreibung:
In Werkstatt-Atmosphäre treffen sich Menschen, um unter Anleitung gemeinsam über die Grundrechte der Bundesrepublik Deutschland zu sprechen. Die Eindrücke aus den Gesprächen werden in einem kreativen Prozess für die Präsentation im öffentlichen Raum vorbereitet. Exkursionen sollen Anregungen geben und die Identifikation mit der Umgebung fördern.
Inhalt/ Konzept:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger treffen sich wöchentlich um sich mit den wichtigsten Grundrechten der BRD auseinanderzusetzen und gemeinsam Kunst aus diesen Eindrücken heraus zu erschaffen. Die demokratischen Grundstukturen sollen wie nebenbei vermittelt werden. Die aus diesen Gesprächen heraus entstandenen Werke sollen, auf Hohlkammerplatten gedruckt, im öffentlichen Raum gezeigt werden und Kunstschaffende und Betrachter zu Gesprächen anregen.
Zielgruppe des Projektes:
Frauen, Männer, Diverse, Kinder, Jugendliche, Alt, Jung, International
Ziel des Projektes:
Ziel des Projektes ist die Vermittlung der demokratischen Grundstrukturen und die Bewusstwerdung unserer Grundrechte und Pflichten
Laufzeit: 03.02.2020 – 30.12.2020

Demokratie leben! Aktiv gegen rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit
© (2016–) 2022 »Mit Respekt auf Kurs« – Inselstadt Ratzeburg und Amt Lauenburgische Seen