Projekte & Maßnahmen

Home / Projekte & Maßnahmen

Alle Beiträge in zeitlich absteigender Reihenfolge sortiert…

PIMP YOUR TOWN!
01, Februar

Projektträger: Politik zum Anfassen e.V. Kurzbeschreibung:Pimp Your Town! ist das temporäre Pop-up-Jugendparlament, in dem Jugendliche aller Schulformen in einem Kommunalpolitik-Event mit Politikerinnen und Politikern zusammenarbeiten und intensiv an ihren eigenen Themen beteiligt werden. Jugendbeteiligung und Politische Bildung: Im Planspiel zur Stadtvertretungsarbeit in Ratzeburg schlüpfen drei Schulklassen in die Rolle von Stadtvertretern.

Förderung von Kleinprojekten
01, Februar

Projektträger: BQG-Personalentwicklung GmbH Kurzbeschreibung:Aus einem Fond von 3.500 Euro sollen Kleinprojekte auch von nicht rechtsfähigen Initiativen in einen Höhe bis zu 500 Euro pro Projekt im Jahr 2021 gefördert werden können Inhalt/ Konzept:Durch den Fond ”Kleinprojekte” soll die Wirkung der ”Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische

MEINUNGsbildung / MEINUNGsfreiheit / MEINUNGsvielfalt
01, Februar

Projektträger: Verein Miteinander leben e.V. Kurzbeschreibung:Eine wesentliche Grundlage allen politischen Handelns in unser Demokratie ist die Meinungsfreiheit nach Art. 5 des Grundgesetzes. Sie umfasst nicht nur das Recht, seine Meinung frei äußern zu dürfen, sondern ebenso das Recht auf freien Informationszugang zur Meinungsbildung. Dabei ist mit der Meinungsfreiheit immer auch

Der politische Film … ganz GROSS
01, Februar

Projektträger: Filmclub Burgtheater Ratzeburg e.V. Kurzbeschreibung:Im Rahmen des Projektes ”Der politische Film … ganz GROSS” möchte der Filmclub Burgtheater Ratzeburg e.V. im Jahr 2021 an den ersten erfolgreichen Teil aus 2020 anknüpfen und ein politischesFilmprogramm bestehend aus spannenden Dokumentationen und packenden Polit-Dramas auf die große Leinwand des Ratzeburger Burgtheater bringen.

Apfelbäume für Meinungsfreiheit und Erinnerung (II)
01, Februar

Projektträger: BUND e. V. Ortsgruppe Ratzeburg Kurzbeschreibung:Das Projekt aus dem letzten Jahr konnte leider nicht fertig gestellt werden. So fehlte bis Ende des Jahres 2020 coronabedingt noch die Information zu drei Schildern, und bei dem Bäumen, die im Zusammenhang mit der Arbeitsgruppe des Einführungsjahrgangs (10. Klasse) zum Thema „Entrechtung im

”Young Democracy ON AIR” – Jugendpolitische Demokratie Diskurse im offenen Radioformat
10, September

Projektträger: Offener Kanal Lübeck – Außenstudio RatzeburgConni Hoffmann (verantwortliche Redakteurin) Inhalt/Konzept:Im neu entwickelten Radioformat „Ratzeburg hier und heute“, das einmal wöchentlich im Offenen Kanal Lübeck (OK-Lübeck) aus dem Außenstudio Ratzeburg sendet, sollen zukünftig, wiederkehrend und gezielt, auch jugendpolitische Themen einen besonderen Schwerpunkt bekommen, die das Leben von Kindern und Jugendlichen

”An unsere Zukunft denken” Exkursion zur ökologischen Bildungsstätte ARTEFACT
27, August

Antragsteller: Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg Inhalt/Konzept: Die Klimaschutzinitiative des Ratzeburger Jugendbeirates, die im vergangenen Jahr mit der Ratzeburger Jugendklimakonferenz begann und in Zukunft mit dem ”Nachhaltigkeitspries der Ratzeburger Jugend” fortgesetzt werden soll, soll nach Willen der Jugendbeirätler*innen als weiterer Baustein um ein Bildungselement erweitert werden. Die Idee ist,

Der politische Film … ganz GROSS
03, August

Antragsteller_in:Filmclub Burgtheater Ratzeburg e.V. Kurzbeschreibung: Im Rahmen des Projektes ”Der politische Film … ganz GROSS” möchte der Filmclub Burgtheater Ratzeburg e.V. im Verlauf der zweiten Jahreshäfte 2020 ein politisches Filmprogramm bestehend aus spannenden Dokumentationen und packenden Polit-Dramas auf die große Leinwand des Ratzeburger Burgtheater bringen. Inhalt/ Konzept: Der Filmclub Burgtheater

Digitale Demokratiewerkstatt
02, Juli

Antragsteller_in: Förderverein der Volkshochschule Ratzeburg e.V.Kurzbeschreibung:Im Rahmen des Projektes ”Digitale Demokratiewerkstatt” möchte der Förderverein derVolkshochschule Ratzeburg e.V. zusammen mit dem Verein Miteinander leben e.V. einen Lern- und Experimentierraum für digitale Demokratieprojekte in der Region schaffen. Es sollen dabei zum einem digitale Formate in der Projektarbeit für interessierte Projektträger vermittelt und

Projektarchiv

Dokumentation nach Monaten zusammengefaßt