Projekte & Maßnahmen

Home / Projekte & Maßnahmen

Alle Beiträge in zeitlich absteigender Reihenfolge sortiert…

”Drei Steine”
02, Juni

Projektträger: Förderverein der Volkshochschule Ratzeburg e.V. Kurzbeschreibung: Grundlage des Projektes ist die Ausstellung ”Drei Steine” von Nils Oskamp – Graphic Novel gegen Rechts – Aufbauend auf diese Ausstellung werden Lesungen, Filmprojekte mit Jugendlichen, Comiczeichnen mit Schülern und ähnliche Programme durchgeführt. Inhalt/ Konzept: Die Ausstellung des Hamburger Grafikdesigners und Comiczeichners Nils

”Ratzeburger Jugendbeirat – Film ab!”
01, Mai

Projektträger: Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg Kurzbeschreibung: Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der eigenen Arbeit sind wichtig, doch häufig fehlt die Zeit, alles nach dem eigenen Anspruch zu realisieren. Hier bietet die Kreisjugendpflege jetzt im Rahmen einer geplanten Doku zur „Jugendarbeit im Kreis“ die Möglichkeit, Imagefilme zu erstellen, in der die

”PIMP YOUR PARTNERSTADT”
01, April

Projektträger: Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg Kurzbeschreibung: Der Ratzeburger Jugendbeirat hat 2019 begonnen, im Sinne der europäischen Integration aktiv Kontakte zu Jugendeirichtungen und Verantwortlichen in den europäischen Partnerstädten zu knüpfen. Sie begleiteten eine Delegation ins belgische Esneux und nahmen dort Kontakt mit dem kommunalen Jugendzentrum auf. Sie führten Gespräche

”Turmbau zu B.“
01, April

Projektträger: Gemeinnütziger Förderverein Buchholz am See e.V. Kurzbeschreibung: Ein 12 m hohes Kunstwerk, in Buchholz zum Thema Größenwahn ist Ausgangspunkt für dieses Projekt. In diesem Projekt soll dieses weithin sichtbare Kunstwerk Buchholzer Bürger und Besucher zum Mitmachen bewegen, die Kommunikation und zu kontroversen Diskussionen über Menschenrechte, Ressourcen und Freiheit der

”Ratzeburger Jugendbeirat – Was wollen wir erreichen?”
01, März

Projektträger: Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg Kurzbeschreibung: Der Ratzeburger Jugendbeirat wurde im Dezember 2020 neugewählt. Neben Jugendlichen mit einiger Vorerfahrungen sind auch Mitglieder neu in das städtische Gremium gewählt worden. Insgesamt ist so eine komplett andere Gruppen entstanden, die sich für ihre Wahlzeit von zwei Jahren finden muss. Dabei

Das Klima entdecken auf Sylt
01, März

Projektträger: Diakonisches Werk Herzogtum Lauenburg Kurzbeschreibung:Die offene Kinder- und Jugendarbeit ist aufgrund ihrer Prinzipien der Freiwilligkeit, Selbstbestimmungund Lebensweltorientierung eine gute Möglichkeit und fachliche Instanz, um junge Menschenauf ihrem Weg zur Mündigkeit und Entwicklung eigener Positionen zu unterstützen. Hierbeiist ein außerschulisches Bildungsangebot mit professioneller Begleitung förderlich, in dem die jungenMenschen nebst

”An unsere Zukunft denken – Ratzeburger Nachhaltigkeitspreis”
01, Februar

Projektträger: Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg Kurzbeschreibung: Ausgehend von den geleisteten Vorarbeiten zur Entwicklung eines Nachhaltigkeitspreises in 2020, die angesichts der Coronaeinschränkungen möglich waren, soll 2021 das Projekt fortgeführt und umgesetzt werden. Es gilt einen Nachhaltigkeitspreis inhaltlich zu gestalten und künstlerisch zu kreieren, der jährlich von der Ratzeburger Jugend

PIMP YOUR TOWN!
01, Februar

Projektträger: Politik zum Anfassen e.V. Kurzbeschreibung:Pimp Your Town! ist das temporäre Pop-up-Jugendparlament, in dem Jugendliche aller Schulformen in einem Kommunalpolitik-Event mit Politikerinnen und Politikern zusammenarbeiten und intensiv an ihren eigenen Themen beteiligt werden. Jugendbeteiligung und Politische Bildung: Im Planspiel zur Stadtvertretungsarbeit in Ratzeburg schlüpfen drei Schulklassen in die Rolle von Stadtvertretern.

Förderung von Kleinprojekten
01, Februar

Projektträger: BQG-Personalentwicklung GmbH Kurzbeschreibung:Aus einem Fond von 3.500 Euro sollen Kleinprojekte auch von nicht rechtsfähigen Initiativen in einen Höhe bis zu 500 Euro pro Projekt im Jahr 2021 gefördert werden können Inhalt/ Konzept:Durch den Fond ”Kleinprojekte” soll die Wirkung der ”Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische

Projektarchiv

Dokumentation nach Monaten zusammengefaßt