Projekte & Maßnahmen

Home / Projekte & Maßnahmen

Alle Beiträge in zeitlich absteigender Reihenfolge sortiert…

Politische Bildungswerkstatt
13, Januar

Projektträger: Verein Miteinander leben e.V. Kurzbeschreibung: Der Verein Miteinander leben e.V. und die Volkshochschule Ratzeburg planen im kommenden Jahr im Rahmen einer „Politischen Bildungswerkstatt“ neben bewährten Formaten der politischen Bildungsarbeit wie Vorträge oder Seminare neue Bildungsformate anzubieten und auszutesten. Das können Radiopodcast, Lesungen oder Onlineangebote sein. Inhalt/ Konzept: Politische Bildungsarbeit

Jüdisches Leben und Antisemitismus
13, Januar

Projektträger: Förderverein der Volkshochschule Ratzeburg e.V. Kurzbeschreibung: Der Förderverein der Volkshochschule Ratzeburg e.V. über das Jahr verteilt ein Programm aus Vorträgen, Lesungen, Musik, Exkursionen und Kulturveranstaltungen erstellen, welches über das Zusammenleben damals und heute informiert und in Bezug auf Antisemitismus sensibilisiert. Dabei soll es ausdrücklich auch ein Angebot an die

PIMP YOUR TOWN!
13, Januar

Projektträger: Politik zum Anfassen e.V. Kurzbeschreibung:Pimp Your Town! ist das temporäre Pop-up-Jugendparlament, in dem Jugendliche aller Schulformen in einem Kommunalpolitik-Event mit Politikerinnen und Politikern zusammenarbeiten und intensiv an ihren eigenen Themen beteiligt werden. Jugendbeteiligung und Politische Bildung: Im Planspiel zur Stadtvertretungsarbeit in Ratzeburg schlüpfen drei Schulklassen in die Rolle von Stadtvertretern.

Förderung von Kleinprojekten
13, Januar

Projektträger: BQG-Personalentwicklung GmbH Kurzbeschreibung:Aus einem Fond von 3.500 Euro sollen Kleinprojekte auch von nicht rechtsfähigen Initiativen in einen Höhe bis zu 500 Euro pro Projekt im Jahr 2022 gefördert werden können Inhalt/ Konzept:Durch den Fond ”Kleinprojekte” soll die Wirkung der ”Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische

Dialoge schaffen zur Shoa
22, November

Projektträger: Verein Miteinander leben e.V. Kurzbeschreibung: Die Holocaustgedenkstätte Yad Vashem bietet seit zwei Jahren die Möglichkeit, Ausstellungen zum Themenkomplex des Holocaust im Format ”Ready-To-Print” selbst herzustellen und nach Genehmigung auch zu zeigen. Es sind jeweils unterschiedliche Themen, die in Yad Vashem für dieses Ausstellungskonzept bearbeitet wurden, mit jeweils ausgewählten Exponaten.

Demokratieorte stärken!
08, November

Projektträger/In: BQG Personalentwicklung GmbH Kurzbeschreibung: Im Rahmen der letztjährigen Demokratiekonferenz der ”Partnerschaft für Demokratie” der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen wurde ein Bildungsnetzwerk zwischen Institutionen gegründet, die im Fördergebiet in besonderem Maße Relevanz für eine starke demokratische Kultur haben, als offene, außerschulische und niederschwellig agierende Bildungs- und Begegnungseinrichtungen

”Herz einschalten – Rassismus ausschalten”
08, November

Projektträger: Ratzeburger Kinder- und Jugendbeirat Kurzbeschreibung/ Inhalt: Der Ratzeburger Jugendbeirat möchte zukünftig auch das Thema ”Rassismus” in den Fokus nehmen und unter dem Motto ”Herz einschalten – Rassismus ausschalten” eigene Jugendbeiträge zur gleichlautenden Kampagne der Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen setzen. Inhalt/ Konzept: Der

”Skulptur der Zuversicht” – Schaffung eines demokratischen Denkmals für Gemeinsamkeit und Hoffnung in schwierigen Zeiten
09, September

Projektträger: Bürgerverein von Ratzeburg und Umgebung e.V. Kurzbeschreibung: Der Bürgerverein von Ratzeburg und Umgebung e.V. plant zusammen mit der Stadt Ratzeburg und der Kreisfachberatung ”Kulturelle Bildung” die Durchführung eines partizipativen Kunstwettbewerbes zur Schaffung eines demokratischen Denkmals für Gemeinsamkeit und Hoffnung in schwierigen Zeiten, die die Möglichkeit für ein echtes Stadtcommunity-Kunstwerk

„Unsere Zukunft ist Europa“ – Begegnungs- und Vernetzungstreffen mit Jugendlichen in der polnischen Partnerstadt Sopot
26, August

Projektträger: Ratzeburger Kinder- und Jugendbeirat Kurzbeschreibung/ Inhalt: Der Ratzeburger Jugendbeirat möchte im Zuge seiner ”Europastrategie” das Angebot eines Begegnungs- und Vernetzungstreffen mit Jugendlichen in der polnischen Partnerstadt Sopot wahrnehmen und befördern. Die Stadt Sopot hat dazu vom 30.09. – 03.10.2021 eingeladen und möchte bis auf einen Fahrtkostenanteil dafür alle anfallenden

Projektarchiv

Dokumentation nach Monaten zusammengefaßt