Projekte & Maßnahmen

Home / Projekte & Maßnahmen

Alle Beiträge in zeitlich absteigender Reihenfolge sortiert…

„Was uns verbindet“ – Europas Identität liegt in der Vielfalt
04, Februar

Antragsteller_in: Verein Miteinander leben e.V. Kurzbeschreibung: Musikalisches Bildungs- und Begegnungsprojekt zum Thema „Europäische Kulturtradtionen“ für Grundschulen im Rahmen von Schulgesprächskonzerten, wie für Erwachsene im ländlichen Raum im Rahmen einer Dorf-Kultur-Tour. Inhalt/ Konzept: Im Kontext des 16. Möllner Folksfestes vom 05. – 07.06.2020 wird der Verein Miteinander leben e.V. erneut Musiker

”Demokratie = informiert + engagiert”
04, Februar

Antragsteller_in: Verein Miteinander leben e.V. Kurzbeschreibung: Im Rahmen des Projektes ”Demokratie = informiert + engagiert” möchte der Verein Miteinander leben e.V. zusammen mit der Volkshochschule Ratzeburg im Jahresverlauf 2020 ein politisches Bildungssprogramm bestehend aus Vorträgen und Seminaren organisieren sowie Bürgerwerkstätten zu aktuellen politischen Themen durchführen, die aktivierend zur Mitwirkung und

„Create your future“ – Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt
04, Februar

Antragsteller_in: Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.  Kurzbeschreibung: Jugendarbeit und außerschulische Jugendbildung bieten aufgrund ihrer Prinzipien Freiwilligkeit, Selbstbestimmung und Lebensweltorientierung eine gute Möglichkeit, um junge Menschen auf ihrem Weg zur Mündigkeit und Entwicklung eigener Positionen zu unterstützen. Hierbei sind der respektvolle Austausch untereinander, das Kennenlernen anderer Meinungen und die damit verbundene Entwicklung

Offene Kunst- und Kulturwerkstatt ”Zusammen leben – zusammen gestalten”
04, Februar

Antragsteller_in: Förderverein der Volkshochschule Ratzeburg e.V.  Kurzbeschreibung: In Werkstatt-Atmosphäre treffen sich Menschen, um unter Anleitung gemeinsam über die Grundrechte der Bundesrepublik Deutschland zu sprechen. Die Eindrücke aus den Gesprächen werden in einem kreativen Prozess für die Präsentation im öffentlichen Raum vorbereitet. Exkursionen sollen Anregungen geben und die Identifikation mit der

Social-Media-Training „CyberRight!“
04, Februar

Antragsteller_in:Förderverein der Volkshochschule Ratzeburg e.V. Kurzbeschreibung:Das Social Media Training „CyberRight!“ – ‚Bewusster Umgang mit sozialen Medien – Cybermobbing, Hate Speech und Fake News erkennen und begegnen‘ ist ein modulares Trainingsangebot in der Region, das den bewussten Umgang mit sozialen Medien fördern möchte. Schwerpunktmodule bilden Cybermobbing und Menschenrechte, Nutzung sozialer Medien,

Apfelbäume für Meinungsfreiheit und Erinnerung
04, Februar

AntragstellerIn: BUND e. V., Ortsgruppe Ratzeburg Kurzbeschreibung:Der BUND plant, in Ratzeburg und Gemeinden des Amtes Lauenburgische Seen ”Apfelbäume für Meinungsfreiheit und Erinnerung” zu pflanzen. Die Apfelbäume sollen an einem öffentlichen Ort gepflanzt werden, damit sie frei zugänglich sind. Die Bäume werden mit einer Erläuterungstafel versehen. In einigen Jahren können diese

Förderung von Kleinprojekten
04, Februar

Antragsteller_in: BQG-Personalentwicklung GmbH Kurzbeschreibung:Aus einem Fond von 8.000 Euro sollen Kleinprojekte auch von nicht rechtsfähigen Initiativen in einen Höhe bis zu 500 Euro pro Projekt im Jahr 2020 gefördert werden können Inhalt/ Konzept:Durch den Fond ”Kleinprojekte” soll die Wirkung der ”Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische

Interkulturelles Markt Soccerturnier 2019 in Ratzeburg
07, September

Interkulturelles Begleitprogramm Projektträger: Diakonisches Werk Herzogtum Lauenburg Kurzbeschreibung: Eine interkulturelle Sportveranstaltung für Kinder, Jugendliche und Familien – zur interkulturellen Begegnung Inhalt/ Konzept: Einmal im Jahr veranstaltet das Team der offenen und interkulturellen Kinder- und Jugendarbeit Gleis21 und Stellwerk des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg das interkulturelle Soccerturnier auf dem Ratzeburger Marktplatz.

Poetry-Slam-Workshop ”Kinderrechte”
02, September

Projektträger: Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V. Kurzbeschreibung: Am 20.9.2019 (Weltkindertag) wird auf Initiative des Kinderschutzbundes der Platz am Ratzeburger Rathaus zum ”Platz der Kinderrechte”. Dies soll im Rahmen einer kleinen offiziellen Feierstunde erfolgen. Der Kreisjugendring kooperiert bei dieser Veranstaltung mit dem Kinderschutzbund. Im Vorwege regt der Kreisjugendring durch einen Workshop ”Poetry