”An unsere Zukunft denken – Ratzeburger Nachhaltigkeitspreis”

Home / Projekt / ”An unsere Zukunft denken – Ratzeburger Nachhaltigkeitspreis”

Projektträger: Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg

Kurzbeschreibung:

Ausgehend von den geleisteten Vorarbeiten zur Entwicklung eines Nachhaltigkeitspreises in 2020, die angesichts der Coronaeinschränkungen möglich waren, soll 2021 das Projekt fortgeführt und umgesetzt werden. Es gilt einen Nachhaltigkeitspreis inhaltlich zu gestalten und künstlerisch zu kreieren, der jährlich von der Ratzeburger Jugend im Namen des Ratzeburger Kinder- und Jugendbeirates an Institutionen und Unternehmen verliehen wird, die sich durch besonders nachhaltiges Handeln auszeichnen. Dieser Nachhaltigkeitspreis soll verschiedene Kategorien umfassen, die bewertet und prämiert werden können. Das kann beispielsweise das beste „Nachhaltigkeitskonzept“ in einem Unternehmen sein, die beste Strategie zur Vermeidung von Plastik in der Gastronomie, der Verkauf von nachhaltig produzierten Produkten im Einzelhandel oder die innovativste Idee zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Zielgruppe des Projektes:

Kinder- und Jugendliche in Ratzeburg und Umgebung, Unternehmen und Institutionen in der Region, allgemeine Öffentlichkeit

Ziel des Projektes:    

Mit dem Nachhaltigkeitspreis der Ratzeburger Jugend soll öffentlichkeits-wirksam und in positiver Weise ein Bewusstsein zum Thema Nachhaltiges Handeln“ in Institutionen und Unternehmen in Ratzeburg und Umland gefördert werden. Mit dem Preis wird Institutionen und Unternehmen ausgezeichnet, die das Thema „Nachhaltigkeit“ ernsthaft berücksichtigen und in ihre Arbeitsabläufe integrieren und so beispielgebend sein können für andere.

Laufzeit: 01.02. – 31.12.2021