”Demokrat*innen bei der Arbeit” – Demokratielauf zur Kommunalwahl am 06.05.2018

Home / Projekt / ”Demokrat*innen bei der Arbeit” – Demokratielauf zur Kommunalwahl am 06.05.2018

Projektträger: Verein Miteinander leben e.V.

 

Kurzbeschreibung:

Der Verein Miteinander leben e.V. hat 2016 eine kreisweite Kampagne unter dem Motto „Demokrat*innen bei der Arbeit“ angestoßen, um das vielfältige demokratische Engagement von Bürger*innen im Kreisgebiet sichtbar machen. Dazu wurde im Rahmen eines Schüler-Wettbewerbes ein Logo entwickelt, dass dieser Kampagne ein Gesicht geben soll. Der Siegerentwurf wurde von einem Grafiker fortentwickelt und steht für öffentliche Aktionen und Projekte sowie Personen/ Organisationen zur Verfügung, die sich positiv und aktiv für unsere Demokratie einsetzen und sich unter diesem Motto auch als „Demokrat*innen bei der Arbeit“ zeigen wollen.

Der Verein Miteinander leben e.V. möchte dabei auch eigene Projektideen anstoßen und vermitteln und nimmt gerne den Wunsch des Ratzeburger Jugendbeirates nach einem weiteren Demokratielauf anlässlich der Kommunalwahl am 06.05.2018 auf.

Projektinhalt:

Geplant ist ein Rundlauf am Wahltag über eine Strecke von rund 11 Kilometern an allen 12 Wahllokalen vorbei, wo jeweils kurz Station gemacht wurde, um den Läufer*innen auch die Möglichkeit zur Stimmabgabe zu geben. Die Läufer*innen machen sich dabei mit einem Aktions-T-Shirt kenntlich, auf dem das Motto und Logo der Kampagne “Demokrat*innen bei der Arbeit“ zu lesen ist und fordern im Vorbeilaufen Bürger*innen auf, unbedingt an diesem Tag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und wählen zu gehen.

Der Lauf soll animieren, diese Aktionsform ggf. Im Jahresverlauf ein oder zwei Mal zu wiederholen, zu einem besonderen Thema (Menschenrechte/ Demokratie) oder auch zu den anstehenden Jugendbeiratswahlen zum Jahresende.

Laufzeit: 01.04. – 30.06.2018